Partner der Automotiv-Industrie
mit der Kerntechnologie Drive-by-wire

Die Schaeffler-Paravan Technologie GmbH & Co.KG ist ist ein auf die Entwicklung ausfallsicherer Drive-by-Wire Systeme – „Space Drive“ – und auf Fahrwerksystemlösungen spezialisiertes Unternehmen. Es hat seinen Sitz in Herzogenaurach mit einer Betriebsstätte in Pfronstetten-Aichelau. Die Schaeffler Paravan Technologie ist ein Joint Venture (90 Prozent Schaeffler und zehn Prozent Paravan GmbH) und wurde im Oktober 2018 gegründet. 50 Mitarbeiter entwicklen für zukünftig autonom fahrende Fahrzeuge zudem ein „Rolling Chassis“ mit intelligenten Corner Modulen – mit integrierten Schaeffler Radnabenmotoren, Bremsen, Space Drive Lenkung (90 Grad) und Federung in einem System.

Das von Paravan-Gründer, Roland Arnold entwickelte Space-Drive-System wurde komplett in das Joint Venture übertragen und wird dort industrialisiert. Das intelligente digitales Steuerungssystem „Space Drive“ nach dem Prinzip drive-by-wire ist durch aktive Redundanz vollständig ausfallsicher  und weltweit das erste mit Straßenzulassung. Mithilfe dieser Innovation fahren bereits schwerstbehinderte Menschen, selbständig und sicher Auto. Zudem ist Spacedrive eine Schlüsseltechnologie für das autonome Fahren. Weltweit hat sich (drive-by-wire) Space Drive in den letzten 15 Jahren auf knapp 1 Mrd. Straßenkilometern bewährt und wird kontinuierlich fortentwickelt. Unsere Space Drive Technologie erfüllt die höchsten Anforderungen nach den Sicherheitsstandards ISO 26262 ASIL D und besitzt eine Straßenzulassung nach ECE-R-10, ECE-R-13 und ECE-R-79. Zudem werden unsere drive-by-wire Steuergeräte nach der weltweit höchsten Qualitätsstufe IPC-A-600 Klasse 3 gefertigt. 

Zahlreiche Fahrzeughersteller, Automobilzulieferer und Forschungseinrichtungen setzen Space Drive für Versuchsfahrzeuge, Prototypen und Showcars zum autonomen Fahren ein. Das System ist als Nachrüstsatz für alle bekannten Fahrzeugtypen erhältlich.

MEHR

Space Drive II - Drive-by-wire in einer neuen Dimension

Revolutionäre Lösungen - made by Schaeffler Paravan

Space Drive II gilt schon heute als Meilenstein der Automobil-Entwicklung: Es ist die erste Drive-by-Wire-Technologie mit Straßenzulassung. Entwickelt und produziert nach den höchsten Sicherheitsstandards (ISO 26262:2011, ASIL D). Space Drive ermöglicht die multiredundante Steuerung von Motor, Bremse und Lenkung. Die Grundlage für manuelles Fahren ohne Lenksäule, das trajektorische Fahren und zukünftiges vollautomatisiertes Fahren.

MEHR


Neues aus dem Schaeffler Paravan Mobilitätspark

Mobilitätstage Reutlingen: Schaeffler Paravan Technologie GmbH präsentiert autonomes „Mover-Konzept“

Die Mobilität der Zukunft wird individueller – vor allen in den Städten. Durch neue Technologien, wie das autonome Fahren werden sich unsere...

MEHR

Schaeffler auf der CES 2019

Meilenstein für autonomes Fahren: Schaeffler zeigt „Space Drive“. Technologiekonzern Schaeffler zeigt mit „Space Drive“ die bahnbrechende Innovation...

MEHR

Schaeffler Paravan präsentiert auf der Essen Motor Show innovative Drive-by-wire-Technologie

BMW M4 mit Drive-by-wire-Technologie „Space Drive” ausgestattet. Technologie ist dreifach redundant und straßenzugelassen. System ohne Lenksäule...

MEHR

Nachrüstsatz "Autonomes Fahren"

AUTOMATISIERTES FAHREN ALS ADAPTIVES SYSTEM

Mit revolutionären Lösungen in der Drive-by-wire-Technologie bewegt die Schaeffler Paravan Technologie GmbH & Co.KG die Welt. Wir entwickeln Fahr- und Lenksysteme von morgen, kombinierbar mit modernster Sensortechnik und Sonderbau. So bieten wir Schlüsseltechnologien für das zukünftige autonome bzw. teilautonome Fahren. Nachrüstbar und adaptiv für eine Vielzahl von Fahrzeugtypen.

MEHR

Impressionen aus der Space Drive Videothek

Self driving Chrysler Pacifica

On the road...
das Motionboard.

Paravan Drive-by-wire

Autonomous driving "OLLI"

Testdrive Hockenheim

Versuchsträger autonomes Fahren

Ausfallsicher, straßenzugelassen, gut eine Miiliarde Km erprobt - Das bietet Ihnen Space Drive

Die Primärfunktionen Gas, Bremse und Lenkung haben sich mechanisch über lange Zeit hin kaum verändert. Sie dominieren bisher das „look and feel“ im Fahrzeuginnenraum und das traditionelle Autofahren. Wir sind dabei das zu ändern. Space Drive ist „real & ready“ für hoch- und vollautomatisiertes Fahren per Drive-by-Wire-Technologie. Im Serienfahrzeug, in Prototypen und im Fahrsimulator getestet, TÜV-geprüft und straßenzugelassen. Die Evolution der X-by-Wire-Technologie. Mit Space Drive sind wir heute schon auf der Straße unterwegs. Weltweit haben wir in den letzten 17 Jahren gut eine Milliarde Kilometer Erfahrung mit dem System gesammelt. Erfahrung, die wir stets in die Weiterentwicklung unserer Systeme haben einfließen lassen. Die mobilitätseingeschränkten Kunden der Paravan GmbH fahren schon seit gut 17 Jahren mit unserem System zur Arbeit, zur Therapie oder mit Freunden ins Kino. Und das nicht auf abgesperrten Teststrecken, sondern im normalen Stadtverkehr, auf der Landstraße oder auch auf der Autobahn.

MEHR

Blog - interessante posts rund um Schaeffler Paravan

09. Oktober 2018

GTC Europe 2018: VIRTUAL VEHICLE und Schaeffler Paravan Technologie GmbH & Co....

adm_nerz
Technik

Auf der GTC Europe vom 9.-11. Oktober in München, Europas führender Technologiekonferenz für künstliche Intelligenz präsentieren Schaeffler Paravan Technologie GmbH & Co. KG und das VIRTUAL VEHICLE Research Center gemeinsam einen...

MEHR

19. September 2018

Hohes Interesse an Drive-by-wire-Technologie „Space Drive II“ auf der ITS in...

adm_nerz
Technik

Experten der Paravan GmbH ziehen positive Bilanz. Redundante Gas,-Brems- und Lenksysteme zunehmend im Fokus. Kooperation mit IBEO und Bestmile bringt viele Synerieeffekte ...

MEHR

07. September 2018

Neue Fahrzeugstudie von Mercedes-Benz Vans: Die Vision URBANETIC ...

adm_nerz
Technik

Bedarfsgerecht, effizient und nachhaltig: Vision URBANETIC beantwortet die Fragen der zukünftigen urbanen Mobilität. Völlig neues Mobilitätskonzept für bedarfsgerechte, effiziente und nachhaltige Mobilität ...

MEHR

03. Juli 2018

Befreit von Lenkrad und Pedalerie: das "Trendsetting Cockpit" von ZF und...

adm_nerz
Technik

Vom vollautomatisiert fahrenden Lieferwagen bis zum Roboter-Taxi der Zukunft: Mit der zunehmenden Automatisierung sind auch neue Konzepte für die Fahrerarbeitsplätze im Transportmittel gefragt.
Eine Pressemeldung von ZF ...

MEHR