"Paravan Industry

details

Autonomes Fahren: Post-Vorstand informiert sich über Paravan Technologie

Post-Vorstand Dr. h.c. Jürgen Gerdes und AMG-Gründer Hans Werner Aufrecht besuchen die Paravan GmbH in Pfronstetten-Aichelau

Der Vorstand der Deutschen Post AG Dr. h.c. Jürgen Gerdes und der Gründer des Automobilsport-Unternehmen AMG und HWA AG Hans Werner Aufrecht informierten sich am Mittwoch, 08. Februar bei einem gemeinsamen Rundgang mit Paravan-Geschäftsführer Roland Arnold durch den Paravan Mobilitätspark über die innovativen Kerntechnologien für das autonome Fahren der Paravan GmbH.

Im Fokus stand dabei das ausfallsichere drive-by-wire System Space Drive der schwäbischen Tüftlermanufaktur. Das mehrfach ausgezeichnete und nach den höchsten Qualitätsrichtlinien zertifizierte System, das als einziges in Deutschland zudem über eine TÜV- bzw. Straßenzulassung verfügt, gilt als Kerntechnologie für das zukünftige autonome Fahren. Es ermöglicht die absolut ausfallsichere digitale Ansteuerung von Gas, Bremse und Lenkung.

Im Paravan Mobilitätspark werden Prototypen, Versuchsträger und Showcars namhafter Automobilhersteller und Zulieferer mit SPACE DRIVE II, einem perfekt aufeinander abgestimmten drive-by-wire-/ steer-by-wire-System (Hardware und Software) ausgestattet. Ein entscheidender Bestandteil ist dabei das Schnittstellenmanagement zwischen Sensorik, Fahrintelligenz und drive-by-wire Technologie. Hier bieten die Ingenieure von Paravan individualisierte Software-Lösungen an.

Highlight des Besuchs von Gerdes und Aufrecht war eine Probefahrt mit einem straßenzugelassenen, selbstfahrenden Mercedes Sprinter, den die Paravan GmbH als Versuchsträger für seine Technologien aufgebaut hat. Jürgen Gerdes und Hans Werner Aufrecht zeigten sich am Ende des Rundganges sichtlich beeindruckt: "Das ist schon höchste Maschinenbaukunst was Sie hier bieten Herr Arnold", so Gerdes.

Diese Seite verwendet Cookies, weitere Informationen finden Sie hier.
OK!